Knowledge Base

Google-Token für den Kalenderübertrag zurücksetzen

In den Modulen DAVINCI und in DAVINCI LOOK gibt es die Möglichkeit Kalenderdaten in einen Google-Kalender zu übergeben. Google liefert eine Software-basiertes Passwort-Token für die Authentifizierung. Für weitere Abgleiche zwischen dem DAVINCI Kalender und Ihrem Google-Kalender wird diese Information gespeichert. Möchte man künftig mit einem anderen Google-Kalender abgleichen, muss der Google-Token wieder zurückgesetzt, also gelöscht werden. Diese Daten werden in der Registry Ihres Rechners gespeichert unter:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Stueber Systems\daVinci 6\Main\Google

results for ""

    No results matching ""