Knowledge Base

BBS: Neues Halbjahr, neues Schuljahr – Was ist zu tun

Wir gehen in diesem Artikel davon aus, dass Ihre Klassen entsprechend der Bildungsgangdauer existieren.

Beispiel: Für den 3,5 jährigen Bildungsgang für "Kaufleute Bürokommunikation", der im Herbst 2017 startet, wird die Klasse BüKo2017 genannt und für 7 Halbjahre fortgeführt.

Die nachfolgenden beiden Abschnitte sollen Ihnen als Hilfestellung oder Checkliste dienen, in welcher Reihenfolge welche Aktionen zu erledigen sind. Eventuell treffen einige Punkte nicht auf Ihre Schule zu.

Schuljahresanfang

Was könnte zu tun sein?

Nr. Aktion
1. Schüler, die die Schule verlassen werden im alten Halbjahr über Extras > Schüler ausschulen ausgeschult.
2. Ein neues Schuljahr wird im Verzeichnis Zeiträume mit der Schaltfläche Neues Schuljahr angelegt.
3. Bewerber werden aus dem Bewerbermodul mit dem Assistenten Bewerbungsverfahren(F7) ins Schülermodul übernommen.
4. Neue Klassen werden für die neuen Schüler benötigt (Laufbahnprozess > Klassen übernehmen).
5. Ihre neuen Schüler werden über Extras > Schüler einschulen eingeschult.
6. Schüler, die ein Jahr wiederholen werden über Extras > Schüler versetzen versetzt.
7. Falls Sie eine Oberstufe haben und die Klassen mit 11,12,13 benannt sind, müssen die Schüler über Extras > Schüler versetzen versetzt werden.
8. Schüler aus Klassen, die aufgeteilt werden, werden über Extras > Schüler versetzenin die neuen Klassen versetzt.
9. Bestandschüler, die mit ihrer Klasse in das neue Schuljahr übernommen werden sollen, werden über Extras > Schüler fortschreiben fortgeschrieben.

Halbjahreswechsel

Es werden keine neuen Klassen benötigt.

Nr. Aktion
1. Alle Schüler, die die Schule verlassen haben werden über Extras > Schüler ausschulen ausgeschult.
2. Alle weiteren Schüler werden mit Extras > Schüler fortschreiben fortgeschrieben. Sie müssen hierbei nicht klassenweise vorgehen, sondern markieren alle Schüler und schreiben sie fort.

!!! info "Hinweis"

Wenn ein Schüler innerhalb eines Halbjahres die Klasse wechselt, wird das per `Extras > Schüler wechseln` durchgeführt. 

Die Gründe dafür können zum Beispiel sein:

  • Der Schüler wechselt in eine Parallelklasse
  • Freiwilliger Rücktritt im Jahr
  • Der Schüler wechselt seinen Bildungsgang (berufsbildender Bereich) Versehentlich einer Klasse zugeordnete Schüler werden NICHT gewechselt, dafür gibt es für die jeweils als letztes in der Schülerlaufbahn durchgeführte Aktion die Möglichkeit "Schüler korrigieren". Wird in diesem Assistenten ein Schüler nicht angezeigt, hat seine letzte Laufbahnaktion nicht in diesem Halbjahr stattgefunden.

results for ""

    No results matching ""