Knowledge Base

Stammdaten importieren

Sie können in DAVINCI Daten aus der Zwischenablage einfügen.

Die Einträge aus der Zwischenablage können z.B. aus Microsoft Excel oder Microsoft Word stammen.

!!! info "Hinweis"

Beim Kopieren aus der Windows-Zwischenablage müssen Sie darauf achten, dass die Spaltentitel in der Benennung und Reihenfolge die gleiche ist, wie in der DAVINCI Tabelle, in die Sie kopieren! Es können nur textbasierte Zellen kopiert werden, also z.B. keine Symbole, Farben, Optionsfelder usw.

So importieren Sie Klassen, Lehrer, Fächer oder Räume aus Excel:

  1. Öffnen Sie zunächst Ihr Stammdatenfenster "Lehrer" - die Reihenfolge der Spalten ist entscheidend für den Aufbau Ihrer Excellisten
  2. Öffnen Sie Ihre Excel-Liste mit Ihren Lehrern, Sortieren Sie Ihre Spalten mit Inhalten gemäß der Stammdatenliste in DAVINCI
  3. Markieren Sie nun die Lehrer in Excel ohne die Spaltenüberschriften.
  4. Kopieren Sie die markieren Felder durch strg+c oder einen Rechtsklick > Kopieren
  5. Öffnen Sie das Stammdatenfenster "Lehrer" in DAVINCI
  6. Wählen Sie nun unter Start > Aus Zwischenablage einfügen
  7. Die kopierten Daten werden nun in der Stammdatenliste hinzugefügt.

results for ""

    No results matching ""